Eine Fliege macht noch keinen Sommer

Bei uns auf der Weide wohnt neuerdings ein fremdes Wesen, das nach Konrad riecht. Auf den ersten Blick sieht es aus wie eins dieser Monster aus den Filmen, bei denen sich die Frau so gruselt, es aber nie zugeben würde amüsiert. Ringsherum ist es mit labbrigem Stoff eingewickelt und der Kopf besteht aus Ballons für die Augen und die Ohren. Es frisst Gras und tut so, als würde es zu uns gehören, aber wir lassen es sicherheitshalber nicht allzunah an uns herankommen. Zum einen sieht es ganz anders aus als wir und zum anderen kann man sich nicht vernünftig mit ihm verständigen (man sieht ja nix von ihm). Und falls es wirklich Konrad ist: den mochte ich eigentlich noch nie 🙂

Die Frau meint, ich sollte froh sein, dass ich keine Ekzemerdecke brauche, aber ich glaube, der einzige Grund, warum ich noch keine habe, ist, dass es die Dinger nicht in rosa gibt. Ich kenne doch die Frau. Wenn es irgendeinen überflüssigen Firlefanz neuen Reitsportartikel in rosa der passenden Farbe gibt, wird nicht lang gefackelt oder gar nach der Funktion gefragt. Nein, dann muss das Ding her, koste es, was es wolle. Gottseidank kann ich die Sachen schnell und unauffällig zerstören halten die Sachen meist nicht sehr lang 😉

Aber im Moment habe ich wirklich Glück. Ich muss nur ein Fliegenstirnband am Halfter tragen. In schmutzigbraun dezenter Farbgebung. Die anderen haben alle schon ihre Fliegenohren an und sehen aus wie Mulis. Nur das Ponyfräulein nicht, das sieht aus wie ein Zwergesel 🙂

Advertisements

4 Gedanken zu „Eine Fliege macht noch keinen Sommer

  1. annibirdy

    Nichts gegen Ekzemerdecken! 😦 Mein armes Pony ist schon ganz zerschrubbelt, trotz diesem hässlichen Ganzkörperkondom! Aber ihre Fliegenmaske hat sie jetzt in Zebra-Tarnmuster! Rasenmäherfarben war leider aus, das würde eigentlich besser passen. Hütchen stellt sich nämlich am Beginn der Koppel hin und frisst in geraden, gleichmäßigen Bahnen – kann nicht jeder, oder Pfrido?

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. pfridolinpferd Autor

    Sehr cool – ein Rasenmäher im Zebralook. Doch, ich gebe es zu, da bin sogar ich beeindruckt 🙂
    Weiterhin guten Appetit und eine fliegenfreie Zeit – nimm das mit der Fliegendecke bitte nicht persönlich, aber Konrad war immer schon doof. Im Gegensatz zu dir 🙂

    LG
    Dein Pfridolin

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s